“ Freunde des Servitenviertels“

Geschrieben am 27.12.2016

Freunde des Servitenviertels

Neue Homepage www.freunde-des-servitenviertels.at, Herausgeberin Mag. Katharina Braun, auf dieser Seite wird künftig über News aus dem Grätzl berichtet,

Das Servitenviertel, ein Bezirksteil vom Wiener Bezirk Alsergund,  befindet sich  unmittelbar – etwas versteckt-  getrennt nur durch die Ringstraße-  neben dem ersten Bezirk. Viele bezeichnen das Servitenviertel liebevoll auch als das „Klein-Paris“ von Wien.

Seinen Namen leitet das Servitenviertel von dem  im Jahr 1639 gegründeten Servitenkloster ab. Besucher, aber auch dessen Bewohner, empfinden das Viertel als Ruheoase, „ man lebt in der Stadt, und fühlt sich trotzdem wie auf dem Land“.

Das Servitenviertel bietet eine perfekte  Infrastruktur. Es gibt hier Schulen, viele Ärzte, Rechtsanwälte, Apotheken, wunderschöne Geschäfte zum Flanieren und Shoppen, eine ausgezeichnet Lokalkultur, Architekten, Handwerker, uvm. sowie eine lebendige Kunstszene. Die Wirtschaft ist im Servitenviertel lebendig und produktiv, offensichtlich wirkt das Grätzel inspirierend, bzw. bietet einen guten Boden für Kreativität.

Diese Seite bietet sowohl Unternehmern, aber auch Privatpersonen, aus dem Grätzl die Möglichkeit sich kostenlos zu präsentieren. Die Auswahl der Präsentationen bleibt der Redaktion vorbehalten.

Sie wollen  “ Freunde des Servitenviertels “ etwas mitteilen dann kontaktieren Sie uns bitte per office@rechtsanwaeltin-braun.at

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at