Sex und Scheidung

Geschrieben am 23.08.2020

Österreich ist eines der letzten Länder, welches noch eine Verschuldensscheidung kennt. Neben dem sogenannten böswilligen Verlassen gehört nach wie vor Fremdgehen zu den häufigsten Scheidungsgründen. Doch wie ist das mit dem Verschuldensnachweis beim Fremdgehen. Was ist wenn es in einer Ehe schon lange keine Intimität gegeben hat? Ist Sex oft ein Tabuthema, bei Scheidungen wird aber oft das Thema Sexualität thematisiert.

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at