3.11.2015 Vortrag Rechtsanwältin Braun: Journalistinnenkongress

Geschrieben am 05.09.2015

Am 3.11.2015 findet im „ Haus der Industrie“ am Schwarzenbergplatz 4 in 1010 Wien zum 17. Mal der Österreichische Journalistinnenkongress statt.
„WhatsApp, Oma. Medienverhalten der Generationen“
Dieses Jahr dreht sich das Programm um die unterschiedliche Mediennutzung der Generationen. Es erwarten Sie spannende Keynotes und Diskussionen. Die Workshops am Nachmittag sind fachlicher Natur und bei den Living News am Ende des Kongresses können Sie Top-Medienfrauen ganz persönlich kennen lernen.
Seit 1998 ist der Kongress DER Treffpunkt für Medienfrauen in Österreich. Es nehmen jedes Jahr rund 300 Frauen aus Journalismus und PR teil. Sie diskutieren berufliche Herausforderungen und Chancen, erweitern Netzwerke und tauschen sich mit nationalen und internationalen Top-Gastrednerinnen und Gastrednern aus. Kongress Initiatorin ist Maria Rauch-Kallat, für die Organisation verantwortlich ist der Club alpha – Frauen für die Zukunft www.alphafrauen.org
Rechtsanwältin Katharina Braun spricht beim Journalistinnenkongress im Workshop ( Beginn) 14:00 „ Kleiner Werkzeugkasten für erfolgreiches Bloggen“ zum Thema Recht und Blog.
WS2 „ Kleiner Werkzeugkasten für erfolgreiches bloggen“
Leitung: Maria Ratzinger, Fashion- Bloggerin, Media – Agentur
Impuls: Katharina Braun, Rechtsanwältin
Dieter Zirnig, Neuwal
Der Journalistinnenkongress bietet Journalistinnen neben viel Information eine sehr gute Gelegenheit sich zu vernetzen.
Nähere Informationen und Anmeldung zum Kongress finden Sie unter www.journalistinnenkongress.at

 

 

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at