„AnwaltAktuell“ Vorschläge für Reform des Familienrechts

Geschrieben am 15.04.2018

Im Familienrecht gab es die letzte größere Reform 2013.
Die Wiener Familienrechtsanwältin Mag. Katharina Braun gibt im „AnwaltAktuell“ Anregungen für Adaptierungen des Familienrechts aus der Praxis. Bestimmungen ( zB Pensionssplitting, Betreuungsunterhalt für den Lebensgefährten) wie sie in anderen Ländern ( zB Deutschland) schon längst zu finden sind. Änderungen, die dazu beitragen könnten Vereinbarkeit von „Familie und Beruf“ lebbar zu machen.

Reform Familienrecht AnwaltAktuell

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at