Presseberichterstattung:Covid 19 beschäftigt Unterhaltsrechner

Geschrieben am 04.10.2020

Viele Menschen verfügen Covid 19 bedingt nun über ein geringeres Einkommen. Dies ist mitunter natürlich auch bei der Unterhaltsbemessung von Relevanz. Die Wiener Rechtsanwältin Katharina Braun stand hierzu den Medien ( ua. auch Ö1) Rede und Antwort.

https://www.wienerzeitung.at/themen/recht/recht/2062694-Covid-19-beschaeftigt-nun-auch-die-Unterhaltsrechner.html

https://www.kleinezeitung.at/lebensart/ombudsfrau/5833825/Unterhaltspflicht-in-der-Coronakrise_Wann-die-Alimente-reduziert

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200603_OTS0022/corona-beschaeftigt-die-unterhaltsrechner

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at