Scheidungsvortrag 24.10.2017

Geschrieben am 17.10.2017

Vortrag:  “ Ein Fall für Zwei“ – Raus aus der Scheidungsfalle

Foto Braun 2017    Schwaiger 2017

Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun mit Detektiv DI Markus Schwaiger

Eine Scheidung ist für die Betroffenen eine sehr schwierige Zeit. Worauf sollte man achten und welche Tipps gibt es zur Vermeidung von Scheidungsfallen?

Inhalt des Vortrages

  • Unterschied einvernehmliche / strittige Scheidung
  • Wer bekommt die Wohnung? Wann steht mir Ehegattenunterhalt zu?
  • Wie werden das Vermögen und die Ersparnisse aufgeteilt?
  • Was ist bezüglich Witwenpension zu beachten?
  • Ist Fremdgehen ein Verschulden? Gibt es die automatische Scheidung?
  • Was darf und kann ein Detektiv?

 

Mag. Katharina Braun ist die Gründerin der Plattform www.trenndich.at

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt: Familienrecht ( Scheidung, Obsorge, Kindesunterhalt, Gewalt in der Familie, Ehevertrag) www.rechtsanwaeltin-braun.at

 

DI Markus Schwaiger hat ein staatlich konzessioniertes Detektivunternehmen www.msi.at und ist Ausbildungsleiter der Europäischen Detektiv-Akademie Eurodet.

 

Termin: 24.10.2017 um 19 Uhr Veranstaltungsort:  Soulsisters Zentrum für Frauen in der Lebensmitte,  Goldeggasse 2/5, 1040 Wien, Tel: 01/ 945 73 70 Kosten:   freier Beitrag Anmeldung:  per mail: office@soulsisters.at oder auch office@rechtsanwaeltin-braun.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at