Statement: Das Redaktionsgeheimnis -Schutz oder Bürde?

Geschrieben am 07.07.2015

Immer wieder wird an Medienunternehmen und Journalisten die Forderung gestellt, Recherchematerial auszufolgen. So verlangte etwa die deutsche Finanz von der Süddeutschen Zeitung die Unterlagen zu ihrem Bericht über die weltweite

Steuerhinterziehung.

Lesen Sie mehr dazu im Artikel von Rechtsanwältin Braun im  “ Statement“ – dem österreichischen Medienmagazin:

statement redaktionsgeheimnis

 

 

 

 
Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun unter office@rechtsanwaeltin-braun.at